Deutschland

Fujifilm präsentiert sich zur FESPA Digital 2016 als zuverlässiger Geschäftspartner

Den Besuchern der weltweit führenden internationalen Messe für den Großformatdruck bietet sich eine ausgezeichnete Gelegenheit, um weltweit einmalige Großformat-Lösungen zu sehen, mit denen sich die Marktpräsenz des eigenen Unternehmens steigern lässt.

01.02.2016
FUJIFILM Acuity LED 1600 II

FUJIFILM Acuity LED 1600 II

Zur FESPA Digital 2016 (Amsterdam, 8. bis 11. März) wird Fujifilm auf seinem Stand H 70 in Halle 1 eine breite Palette von fortschrittlichen Druckanwendungen und Produktvorführungen präsentieren. Zusätzlich mit den zu einem späteren Zeitpunkt noch zu publizierenden unterschiedlichen Produktneuheiten will das Unternehmen seine Position als ein Marktführer und Partner für Druckdienstleister im Großformatmarkt festigen.


Schon jetzt ist bekannt, dass dort der im Herbst 2015 neu vorgestellte Rollendrucker Acuity LED 1600 II ausgestellt wird. Der Nachfolger der bewährten Acuity LED 1600 bietet dank bekannter Features ebenfalls ein Höchstmaß an Produktivität und Vielseitigkeit. Die Acuity LED 1600 II bietet zudem Druckgeschwindigkeiten von bis zu 33 m²/h und hat eine maximale Druckbreite von 1.610 mm sowie eine höchste Auflösung von 1.200 dpi.

Dazu sagt Tudor Morgan, Sign & Display Segment Manager bei Fujifilm Europe, „Wir geben uns mit den bereits sehr hohen Standards unserer Produkte nicht zufrieden. Daher ist Fujifilm ständig damit beschäftigt, sein Angebot an Großformatsystemen zu verbessern und zu erweitern, um es den sich wandelnden Bedürfnissen des Marktes anzupassen sowie für eine Verbesserung der Profitabilität im täglichen Einsatz zu optimieren. Wir bieten den Besuchern unseres FESPA-Messestands eine großartige Gelegenheit, sich konzentriert mit der hervorragenden Qualität, Vielseitigkeit und Produktivität moderner Großformat-Drucktechnologie zu beschäftigen. Dazu werden wir noch vor Messebeginn Produktneuheiten ankündigen, um zukünftig unser Portfolio weiter zu stärken.“

 

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Daniel Porter
AD Communications
E: pspiers(at)adcomms.co(dot)uk
Telefon +44 1372/46 44 70

Peter M. Röttsches
FUJIFILM Deutschland
E-Mail: peter_roettsches(at)fujifilm(dot)eu
Telefon: +49 211/50 89 255

Dateien:

Themen:
  • Grafische Systeme