Deutschland

Großes Update: Neue GUI für Terminalsoftware von Fujifilm

Deckungsleiches Produktportfolio über alle Bestellwege hinweg

23.09.2016
Die neue GUI der Terminalsoftware verfügt über eine optimierte Nutzerführung.

Die neue GUI der Terminalsoftware verfügt über eine optimierte Nutzerführung.

Fujifilm präsentiert zur Photokina erstmals die neue GUI der Terminalsoftware für den Foto-Kiosk. Mit dem Update sind nun alle Fujifilm Fotoprodukte über alle Bestellwege hinweg deckungsgleich erhältlich. Das Update wird ab dem vierten Quartal 2016 sukzessive ausgerollt.

Bei der Weiterentwicklung der Terminalsoftware, die bundesweit auf über 5.000 Foto-Kiosken läuft, wurde das Hauptaugenmerk auf die Integration des gesamten Produktsortiments und eine verbesserte Nutzerführung gelegt. Mit dem Update sind nun erstmalig sämtliche Laborprodukte von Fujifilm über alle Bestellwege hinweg deckungsgleich erhältlich und zu beziehen: vom Online-Shop, über die Bestellsoftware bis hin zum Foto-Kiosk bei Handelspartnern. Somit erhält der Endkunde mit dem Update einen noch umfassenderen Zugriff auf die Produktpalette von Fujifilm.

Update liefert auch verbesserte Nutzerführung

Neben der Angleichung des Produktsortiments wird auch die Nutzerführung mit dem Update optimiert. Größere Bilder und eine verbesserte Customer Journey tragen der Verbesserung der Bildschirmauflösung und Rechnerkapazitäten der vergangenen Jahre Rechnung und bieten ein komfortableres Einkaufserlebnis im Handel. Das GUI-Update der Terminalsoftware wird ab dem vierten Quartal sukzessive von Fujifilm ausgerollt

Fujifilm auf der Photokina 2016: Halle 4.2


Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an
Manfred Rau
FUJIFILM Imaging Germany GmbH & Co. KG
E-Mail: presse@fujifilm-imaging.eu   
Phone: +49  (0) 89 74359 187

Themen:
  • Bilderservice